Eingetragener Elektrofachbetrieb Burkhardt Riedel

Elektroservice

Burkhardt Riedel

Fachbetrieb mit spanischer Zulassung


Mein Leben lang habe ich mich mit Technik, Elektrizität - und allem was damit zu tun hat - beschäftigt. Ich wollte schon immer den Dingen auf den Grund gehen, wollte wissen, wie alles detailliert funktioniert.

Meine Berufsausbildung schloss ich in Magdeburg als Elektromonteur - Fachrichtung "Installation" ab. Danach arbeitete ich einige Jahre als Betriebselektriker in einem Chemieunternehmen. Ich qualifizierte mich u.a. für die Errichtung explosionsgeschützter Elektroanlagen, dabei war es sehr wichtig, sorgfältige Arbeit zu leisten.
Berufsbegleitend absolvierte ich ein Fernstudium als "Ingenieur für Automatisierungsanlagen". Im Anschluss studierte ich gleich weiter und schloss die Uni als "Diplomingenieur für technische Kybernetik und Automatisierungstechnik" ab.

Inzwischen hatte ich meinen Arbeitgeber gewechselt und arbeitete erst als "NC-Elektriker", danach als Instandhaltungsingenieur für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen, heute CNC Maschinen genannt. Dies war eine anspruchsvolle Aufgabe - zu dieser Zeit bestand die Steuerungslogik statt wie heute aus einem kleinen Paneel, aus einem kompletten großen Schaltschrank mit Elektronikkarteneinschüben. Bei der Fehlersuche wurden nicht so wie heute, komplette Baugruppen ausgetauscht, sondern der Fehler bis auf das kleinste Bauelement wie z.B. Relais, Widerstand, Transistor eingekreist.
Es gab damals kaum Ersatzteile, es musste oft improvisiert werden. Das war zwar sehr uneffektiv und anstrengend, hatte aber einen beträchtlichen Lerneffekt zur Folge.

Mit dem Fall des eisernen Vorhanges veränderte sich mein Leben drastisch. Plötzlich konnte man reisen, öfter mal die Wahrheit sagen, richtiges Geld verdienen ...
Beruflich machte ich mich selbständig als Elektroinstallationsfirma, war als Elektriker eingetragen im Installateurverzeichnis der BEWAG (Berlin) und lernte, kundenorientiert zu arbeiten.

Seit 1998 lebe ich auf der "Insel der Glückseligen" - La Palma. In der ersten Zeit arbeitete ich in einem Geschäft für Elektromaterial und Lampen in Todoque (Los Llanos) als Verkäufer und Elektriker und war gleichzeitig auch der Geschäftsführer. Dadurch hatte ich die Gelegenheit, spanisch zu lernen und die Mentalität der Palmeros kennenzulernen.
Am Anfang wusste ich vermeintlich vieles besser als die spanischen Kollegen, lernte dann aber schnell, dass vieles hier anders ist als in Deutschland, aber durchaus einen Sinn hat. Vieles allerdings auch nicht!

Nach einiger Zeit machte ich mich selbständig und arbeite seitdem als "Autónomo", als Elektriker und Ingenieur. Bevorzugt im Umkreis von Los Llanos, aber auch in ganz La Palma.
Im "Colegio Oficial de Ingenieros técnicos industriales de Santa Cruz de Tenerife" bin ich als "Colegiado" eingetragen. Dort werden u.a. Qualifikationskurse angeboten, die ich regelmäßig nutze. Dies ist die Voraussetzung, um Projektierungsarbeiten durchführen zu dürfen.
Ich erwarb die Qualifikation als "Profesional habilitado", schloss eine Berufshaftpflichtversicherung ab, kaufte diverse vorgeschriebene Messgeräte, Maschinen und Werkzeuge. Dadurch konnte ich mich bei der "Consejería de Industria" und beim Energieversorger UNELCO / Endesa als Elektrofachbetrieb einschreiben und erwarb damit das Recht, an Elektroanlagen, die mit dem Stromnetz verbunden sind, zu arbeiten, Legalisierungen durchzuführen und z.B. ein "Boletin" zu unterschreiben.
Auf La Palma bin ich damit der einzige deutsche Elektriker mit dieser Qualifikation.

Seit ein paar Jahren arbeite ich auch als Subunternehmer für ein deutsches Unternehmen, welches Videoüberwachungs- und Alarmanlagen u.a. auf Solarparks anbietet. Um diese Arbeiten durchführen zu können, musste ich Einiges dazulernen, z.B. aktuelle Videotechnik und Alarmanlagentechnik. Deshalb arbeite ich ab und zu ein paar Tage außerhalb von La Palma. Erreichbar bin ich für Sie jedoch immer.

... billig geht erstmal immer. Hinterher wird´s allerdings teuer.

Deshalb:



© Burkhardt Riedel - Elektroservice - La Palma - Los Llanos de Aridane - Tel. 667 97 94 11